Ausbildung / Berufserfahrung

Katrin Herken

Katrin Herken
Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie
verheiratet, 3 Kinder

Studium der Humanmedizin

  • 1996 -2004 Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Beginn des Praktischen Jahres im April 2003
  • Innere Medizin: Kantonsspital Baden (Schweiz)
    Pädiatrie: Universitätsklinik Münster
    Chirurgie: Klinikum Stadt Soest
  • April 2004: 3. Abschnitt der ärztlichen Prüfung

Fachärztliche Weiterbildung

Assistenzärztin an folgenden medizinischen Einrichtungen

  • Juli 2004- September 2007 Kinder- und Jugendpsychiatrie Hamm
    (jetzt LWL-Universitätsklinik Hamm der Ruhr-Universität Bochum, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im LWL-Psychiatrieverbund Westfalen)
  • Oktober 2007 bis März 2015 Universitätsklinikum Münster, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin – Allgemeine Pädiatrie, Kinder- und Jugendlichen Psychosomatik (Czerny-Station)
  • In eigener Praxis tätig seit April 2015

Psychotherapeutische Ausbildung

  • Psychotherapie: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (Erstverfahren)
  • Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie seit 2014

Psychotherapeutische Weiterbildungen

  • Psychotherapie: Grund- und Basiskurse Verhaltenstherapie
    (Ärztekammer Westfalen Lippe, Zweitverfahren)
  • EMDR Grundlagenseminar unter der Leitung von Diplom Psychologin Claudia Erdmann, Berlin
  • Zertifikat für EMDR mit Kindern und Jugendlichen (EMDRIA Curriculum unter der Leitung von Diplom-Psychologe Thomas Hensel, Offenburg)
  • Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie (unter der Leitung von Frau Professor Reddemann)
  • Systemisches Arbeiten in der Kinder- und Jugendlichenpsychosomatik und –traumatologie, Familientherapie (unter der Leitung von Frau Dr. Kühnhausen und Frau Lessenich, Köln)

Entspannungstechniken

  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Hypnose als Entspannungstechnik